Stellenangebote

Die Kreishandwerkerschaft Neckar-Odenwald-Kreis sucht zum 1. November 2017 eine/n

Geschäftsführerin / Geschäftsführer

für die Nachfolge des in den Ruhestand gehenden Stelleninhabers.

Die Kreishandwerkerschaft Neckar-Odenwald-Kreis ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und hat folgende Hauptaufgaben:

  • Wahrnehmung der Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks gegenüber Behörden und Organisationen in der Region.
  • Führung der Geschäfte der Handwerksinnungen und Unterstützung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
  • Beratung in allen handwerksrelevanten Bereichen, insbesondere im Arbeits- und Tarifrecht sowie bei Aus- und Weiterbildung.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchswerbung.
  • Rundschreiben- und Informationsdienst über aktuelle Themen für das Handwerk.
  • Organisation von Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen.
  • Durchführung der von der Handwerkskammer innerhalb ihrer Zuständigkeit erlassenen Vorschriften und Anordnungen.


Ihre Aufgaben:

  • Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Neckar-Odenwald-Kreis.
  • Geschäftsführung der Innungen im Neckar-Odenwald-Kreis.
  • Beratung der Handwerksbetriebe in rechtlichen und wirtschaftlichen Belangen.
  • Durchführung und Organisation von Fortbildungs-, Informations- und handwerksspezifischen Veranstaltungen.
  • Ansprechpartner für Politik, Behörden und sonstige Institutionen.
  • Interessenvertretung des Handwerks in der Region.


Ihr Profil:


Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und verfügen über ein ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Verständnis.

Sie sollten Spaß und Freude haben, in einem kleinen Team zu arbeiten, Verantwortung zu tragen und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft zeigen.

Gewünscht ist eine überzeugte Dienstleistungsorientierung, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent, gutes Einfühlungsvermögen sowie die Bereitschaft zur selbständigen Einarbeitung in neue Aufgabengebiete. Sie können sich für die Belange des Handwerks begeistern und sind gerne bereit, Repräsentationsaufgaben zu übernehmen.

Wenn Sie diese Herausforderung reizt und Sie sich diesen Anforderungen gewachsen fühlen, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu ihrem Gehaltswunsch.

Wir bieten eine der Bedeutung der Aufgaben angemessene Vergütung.

Wir wünschen uns Ihre Bewerbung bis spätestens Freitag, den 9. Juni 2017 schriftlich oder per Mail über Frau Anneliese Kirschenlohr, Kirschenlohr@kh-mosbach.de, an

Kreishandwerkerschaft
Neckar-Odenwald-Kreis
Herrn Manfred Banschbach
Nadlerstraße 2
74821 Mosbach